30.05.2017 12:24

Johannes Buchmann: Cybersicherheit - Primzahlen - Quanten

Wie können unsere Rechner in Zukunft sicher sein?

Cybersicherheit ist eine der großen Herausforderungen der Gegenwart und Zukunft. Das wurde durch die Enthüllungen von Edward Snowden besonders deutlich. Moderne Methoden der Cybersicherheit beruhen auf alt-ehrwürdigen Konzepten der Zahlentheorie, einer der Königsdisziplinen der Mathematik. Quantentechnologie, die wichtigste Errungenschaft der Physik des zwanzigsten Jahrhunderts, bedroht die Cybersicherheit. Aber Rettung ist in Sicht. Der Vortrag handelt von solchen Herausforderungen und Lösungen.
REFERENT : Prof. Dr. Johannes Buchmann, Professor für Informatik und Mathematik und Sprecher des Profilbereichs für Cybersicherheit an der TU Darmstadt. Anschließend Diskussion und Imbiss.

DONNERSTAG
1. JUNI 2017
19.15 Uhr
ESG - Evangelische Studierendengemeinde Darmstadt
Robert-Schneider-Str. 13

ANMELDUNG
bis 29. Mai

KONTAKT UND ANMELDUNG
Pfr. Martin Benn
benn(a-t)esg-darmstadt.de
Tel. (06151) 49 44 48




Ähnliche Nachrichten:


Kategorie:




A A A | Drucken Drucken | Impressum Impressum | Sitemap Sitemap | Suche Suche | Kontakt Kontakt | Webseitenanalyse: Mehr Informationen
zum Seitenanfangzum Seitenanfang